Notebook Tasche filzen

Filzanleitung für eine Laptoptasche aus Schafwolle

Eine praktische Tasche für das eigene Notebook selber filzen. Eine kleine Herausforderung die sich am Ende auszahlt.

Benötigtes Material zum Filzen

Schafwolle im Vlies (ca. 350 – 450 g), Bunte Designwolle (50-70 g), PVC Schablonen, Schafmilchseife, Schere oder Cutter, Backblech, Handtücher, Essig, Filznadel und Ballbrause

Aufwand: 5-6 Stunden

Eine Laptoptasche zu filzen ist eine etwas größere Herausforderung. Denn je größer ein Werkstück aus Filz, desto schwieriger zu filzen. In dieser Filzanleitung erklären wir Dir kurz die einzelnen Schritte. Hilfreich ist es auch, das Video anzusehen. Die Laptoptasche, die Petzi gefilzt hat, besitzt ein Hauptfach und mehrere Nebenfächer für das Netzteil, die Maus oder anderes Equipment.
Begonnen wird damit die Schablone an die Größe des eigenen Notebooks anzupassen – dazu muss diese mindestens doppelt so groß sein wie das Gerät selbst. Danach wird die Schablone mit Schafwolle ca. 350 – 450 g (je nach Größe). Es kann auch hilfreich sein, bei solchen großen Filzprojekten einen Vorfilz zu verwenden, denn dieser kann sehr gleichmäßig gewickelt werden.
Danach folgt das Nassfilzen. Befeuchte die mit Wolle umwickelte Schablone gut mit warmem Wasser und beginne mit gut eingeseiften Händen zu filzen. Sei zu Beginn noch sehr vorsichtig. Sobald die Wolle zu filzen beginnt, kannst Du etwas fester filzen solange bis sich der Filz gleichmäßig, faltenfrei und eng um Schablonen gelegt hat. Dann die Filzhülle aufschneiden, die Schablone herausnehmen, die Filzhülle umstülpen und noch ein bisschen weiterfilzen. Am Ende werden die Taschen eingeschnitten und die Innentasche genäht.

Sieh Dir dazu das Video an:

Anleitung zum Filzen einer Macbook Tasche / felted bag von Filzpackerl.at

Share this post