Idee zum Filzen mit Kindern gesucht? Dann hast Du diese nun gefunden 🙂 Ein Armband oder Freunschaftsband zu filzen ist eine schnelle und kurzweilige Sache. In dieser Filzanleitung und dem Video erklärt unsere liebe Petzi in aller Kürze wie es funktioniert. 

Benötigtes Material zum Filzen

Sehr feine Schafwolle im dünnen Kammzug (ca. 1m pro Band), Schafmilchseife, Backblech, Handtücher, Essig

Aufwand: 10 Minuten

live streaming movie

freundschaftsbänder-wp-shop_0001_FP-004-1freundschaftsbänder-wp-shop_0001_FP-004-1

Unser Filzset mit bunter Wolle zum Nassfilzen der Freundschaftsbänder. Perfekt für jeden Kindergeburtstag 🙂

Für Freundschaftsbänder wird sogenannte Kammzugwolle in bunten Farben benötigt. Diese Wolle, meist vom Merino Schaf, ist extrem fein und die einzelnen Fasern der Länge nach gekämmt. Normale Bandwolle oder Vlieswolle ist nicht für diese Art von Bändern geeignet. Hier findest Du die Wolle in unserem Shop.

Zu Beginn wird ein ca. 1m langes Stück an den Enden ineinander gelegt und verbunden. Dann zuerst vorsichtig in das Wasser tauchen, mit gut eingeseiften Händen filzen und später richtig rubbeln. Filze solange bis die Wunschgröße des Bandes erreicht ist und wasche das Band am Ende in kaltem Wasser (mit einem Schuss Essig) aus.

Du möchtest eine detailliertere Anleitung?
Wir haben in unserem Shop ein fix fertiges DIY Set für Freunschaftsbänder inkl. bebilderter, sehr ausführlicherer Anleitung vorberietet. Die Wolle darin ist perfekt zum filzen der Freundschaftsbänder geeignet – ebenso wie die beiliegende Schafmilchseife. 

Hier im Anleitungsvideo siehst Du wie einfach es funktioniert: